de Flinthörners
 

 

Puppa Peters im Duett mit Shantyman Siggi

6. Januar 2012

Statt am 4. Advent fand bereits am 4. Dezember das traditionelle Singen des Shantychors de Flinthörners in der Seniorenwohnanlage "bliev hier" statt. 

Die Crew der Bark Hoffnung hatte den bei den Bewohnern des Hauses sehr beliebten Auftritt vorverlegt, da Chorleiterin "Puppa" Elisabeth Peters am Sonntag vor Weihnachten beim Adventskonzert des Männergesangverein Esens in St. Magnus aushilft.
Die Cafeteria des Hauses war adventlich geschmückt und gut besucht und die Shantymen hatten ein buntes Programm zusammengestellt, in dem Seemannslieder und mehr aus den Auftritten im Haus der Insel in diesem Jahr und auch lange nicht gehörte Stücke zu hören waren. Als Höhepunkt bewies Puppa Peters auch in diesem Jahr an der Seite von Siggi Maurischat, dass sie auch stimmlich zu überzeugen weis.

IMG_2776.jpg IMG_2788.jpg IMG_2795.jpg IMG_2810.jpg
 
Impressum